Fragen und Antworten


Hier finden Sie eine Auswahl von Fragen und Antworten rund um das Edelsteinwasser Set®, den Edelsteinwasser Tropfen® und die Edelsteinwasser Helix®. Alle Fragen und Antworten finden Sie auch im Buch "Rundum glücklich und gesund" von Andreas Kavalirek.

Sie können Ihre Frage auch an office@jewelwater.com senden.


WAS IST DAS EDELSTEINWASSER SET?

Das Edelsteinwasser Set®  ist eine Mischung aus acht abgestimmten und radiästhetisch ausgetesteten (mit dem Pendel) Halbedelsteinen zur Belebung bzw. Informierung von Trinkwasser.


IST DAS EDELSTEINWASSER SO ETWAS WIE „GRANDERWASSER" ODER „RECHTSDREHENDES WASSER"?

Edelsteinwasser und Granderwasser sind zwei unterschiedliche Arten von belebtem Wasser.

Granderwasser ist die Bezeichnung eines bestimmten Herstellers. Die Firma Grander verwendet informiertes Quellwasser als Informationsträger in ihren „Wasserbelebungsgeräten". Ich verwende getrommelte natürliche Halbedelsteine als „Informationsträger" (Sie tragen nur ihre eigene natürliche Information in sich). Das Ergebnis bei beiden Methoden ist vitales, informiertes oder belebtes Wasser.

Belebtes oder Quellwasser wird landläufig auch als „Rechtsdrehendes Wasser" bezeichnet.Rechtsdrehend - Linksdrehend,diese Begriffe werden oft missverstanden. Er stammt aus der Welt der Radiästheten (Pendler, Rutengeher), die mit einer rechtsdrehenden Pendelbewegung eine positive Wirkung und mit der linksdrehenden Pendelbewegung eine negative Wirkung für den Menschen bestimmen. Rechtsdrehendes Wasser ist somit Wasser, das gut für einen Organismus ist (reines Quellwasser, belebtes Wasser, etc.). Rechts- oder linksdrehend hat nichts mit der Elektronen- oder Atombewegung zu tun. Auch nicht damit, ob sich das Wasser im Abfluss nach rechts oder links dreht - diese Bewegung hängt nur von der Erdrotation ab und ist im Idealzustand auf der Nord- und Südhalbkugel gegensätzlich.


WARUM VERWENDEN SIE TROMMELSTEINE? SIND NATURSTEINE NICHT BESSER GEEIGNET?

Ein (Edel)Stein hat immer die gleiche Information, egal ob in Naturform (gebrochen) oder getrommelt (gerundet bzw. geschliffen). Getrommelte Steine lassen sich besser reinigen und verkeimen daher weniger. z.B. der von uns verwendete Schwarze Turmalin bricht als Naturstein sehr leicht, d.h. er zerlegt sich in kleine kristalline Strukturen.

Ungeschliffene Natursteine haben oft noch Muttergestein dabei, das ungewünschte Reaktionen hervorrufen kann. Außerdem lösen sich aus den vielen Unebenheiten auch manchmal Verschmutzungen. Beim laufenden Gebrauch können kleine Stückchen abbrechen und dann das Wasser verunreinigen und mitgetrunken werden. (Die Steine haben die Tendenz sich selbst zu „trommeln", d.h. sich abzurunden - siehe Bachsteine). Die vielen Unebenheiten lassen sich schwer reinigen und es ist eine sehr große Verkeimungsgefahr gegeben.

Achtung: Rohsteine sind wegen eventueller scharfer Kanten nicht für Kinder geeignet! Splitter könnten geschluckt werden und zu inneren Verletzungen führen!


KÖNNEN SIE MIR ÜBER DIE ACHT AUSGESUCHTEN STEINE FÜR DAS EDELSTEINWASSER NÄHERES BERICHTEN? WELCHE STEINE SIND DAS UND WIE WIRKEN SIE?

Sie bekommen zu jedem Edelsteinwasser Set® eine Broschüre mit einer genauen Beschreibung deren Wirkung mit einer farbigen Abbildung der Edelsteine geliefert. Unsere spezielle Mischung ist patentrechtlich geschützt!


MUSS MAN ALLE 8 STEINE GEMEINSAM VERWENDEN ODER KANN MAN SIE AUCH EINZELN INS WASSER GEBEN?

Das Edelsteinwasser Set® ist so abgestimmt, dass man alle acht Edelsteine gleichzeitig ins Wasser gibt und darin lässt.

Wenn Sie einmal keine „Lust" auf einen bestimmten Stein haben, können Sie ihn herausnehmen. Achten Sie dabei darauf, was Ihnen Ihr Körper sagt. Sie können zum Bereiten einer Edelsteinessenz einmal auch nur einen einzelnen Stein ins Wasser legen.

Zudem können Sie als „Therapie" zusätzlich einen oder mehrere Steine über eine bestimmte aber begrenzte Zeit dazugeben. Testen Sie das aber unbedingt aus oder fragen Sie Fachleute!


WIE VERHÄLT ES SICH, WENN DAS WASSER SEHR KALKHALTIG IST? HAT DAS EVENTUELLE NEGATIVE AUSWIRKUNGEN AUF MEINEN KÖRPER?

Der Kalk, der im Wasser ist, darf nicht mit der „Verkalkung" des Gehirns oder Körpers verwechselt werden.

Kalk im Wasser kann für Geräte und Leitungen schädlich sein, indem er z.B. Geräte und Leitungen verstopft oder Gummidichtungen undicht macht.

Auf Armaturen und Geschirr kann er manchmal optisch recht unansehnlich wirken. Auf den Körper hat der Kalk im Trinkwasser allerdings keine schädliche Auswirkung, da er auch wieder ausgeschwemmt wird.

Durch das Edelsteinwasser Set® verschwindet der Kalk nicht, jedoch kann man die Kalkablagerungen auf dem Wasserkrug unter Umständen leichter abwaschen als bei „normalem" Leitungswasser. Durch die Wasserbelebung kann sich nicht nur die Struktur des Wassers, sondern auch die des Kalkes verändern. Wichtig ist, dass man das gesamte betroffene Geschirr (Krüge, Gläser, etc.) regelmäßig reinigt und bei sehr hartnäckigen Belägen mit unserem speziellen Reinigungsmittel nachhilft.


MUSS MAN DIE STEINE AUFLADEN? WAS MUSS MAN SICH DARUNTER VORSTELLEN? WAS HEISST "REGELMÄSSIG AUFLADEN"?

Über das „Entladen und Aufladen" von Edelsteinen wird immer viel diskutiert. Es gibt die unterschiedlichsten Meinungen darüber. Bei einem heiß es, man soll die Steine eingraben, beim nächsten wiederum, man soll sie in den Vollmond oder in die Sonne legen. In jedem Edelsteinbuch liest man etwas anderes.

Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir der Meinung, dass ein Edelstein bei der Entladung oder Aufladung nicht im Sinne einer Batterie entladen oder aufgeladen wird. Ein Stein gibt seine Energie nicht ab wie eine Batterie, und wird dadurch nicht „leer". Ein Stein gibt seine Information oder Schwingung an Wasser oder Menschen ab.

Die Informationsübertragung ist vergleichbar mit Musik auf einer CD: auch wenn man diese tausend Mal anhört ist noch immer die selbe Musik (= Information, Schwingung) drauf. Sie muss auch nicht „aufgeladen" werden.

Ein Edelstein hat schon seit Jahrmillionen dieselbe Schwingung und das wird er auch noch die nächsten Jahrmillionen haben. Die Schwingung wird durch den Gebrauch nicht geringer.

Man kann die »Entladung« als eine Entodung verstehen (Abwaschen von anhaftenden Energien oder Schwingungen). Das »Aufladen« in der Sonne ist die feinstoffliche Entodung und nicht eine Aufladung wie die einer Batterie.

Daher ist eine regelmäßige „Aufladung" nicht erforderlich.


NACH WENIGEN TAGEN BILDET SICH EIN "BELAG" AUF DEN STEINEN. IST DIESER "BELAG" SCHLECHT? WAS PASSIERT MIT DEM WASSER?

Sollte sich auf den Steinen ein (glitschiger) Belag bilden, so handelt es sich dabei um Inhaltsstoffe aus dem Wasser. Sie sollten bei Auftreten dieses Belages die Edelsteine und den Krug häufiger reinigen, um eine Verkeimung zu vermeiden.

Grundsätzlich soll der Krug mit den Edelsteinen 2x pro Woche gereinigt werden. Bei „öffentlichem" Ausschank des Wassers an Gäste und Kunden sollen der Krug und die Edelsteine zumindest 1x pro Woche und in einem Privathaushalt zumindest 1x pro Monat mit unserem speziellen Reinigungmittel gereinigt werden.


ZU HAUSE HABE ICH SEHR KALKHALTIGES WASSER. DURCH DAS KALKHALTIGE WASSER MUSS ICH MEINEN WASSERKRUG OFT MIT ESSIG REINIGEN, WEIL MAN KALKSTREIFEN DARAUF SIEHT. DER KALK SETZT SICH AUCH AUF DEN EDELSTEINEN AB.

Wenn sich an den Edelsteinen Kalk anlegt, sollte man sie 20 Minuten in unser spezielles Reinigungsmittel einlegen. Die Steine und den Krug anschließend gründlich mit reinem Leitungswasser spülen.


MUSS ICH DIE STEINE AUCH VOR DEM ALLERERSTEN GEBRAUCH REINIGEN?

Da die Edelsteine bis Sie zu Ihnen kommen schon durch viele Hände gegangen sind und in diversen Verpackungen waren, empfehlen wir, die Edelsteine vor dem ersten Gebrauch mit unserem speziellen Reinigungsmittel zu reinigen bzw. zumindest gründlich mit Wasser und Salz abzuwaschen.


WIE LANGE KANN MAN DIE EDELSTEINE VERWENDEN? VERLIEREN SIE IRGENDWANN IHRE WIRKUNG?

Im Prinzip können Sie das Edelsteinwasser Set® ewig verwenden. Sollte jedoch ein Stein zerbrochen sein, dann empfehlen wir, diesen umgehend auszutauschen um eine Verschmutzung des Wassers durch Steinsplitter und Verletzungen zu vermeiden.

Sie sollten das Edelsteinwasser Set® regelmäßig pflegen, damit sich keine Beläge bilden. Die Wirkung der Edelsteininformation lässt nie nach. Wir empfehlen aus hygienischen Gründen, das Edelsteinwasser Set® nach spätestens 2 Jahren auszutauschen.


WIE MERKT MAN ALS LAIE ODER EIN UNGLÄUBIGER, DASS DAS EDELSTEINWASSER SET DAS WASSER BEEINFLUSST?

Wenn Sie den Wasserkrug mit dem Edelsteinwasser Set® über Nacht stehen lassen, schmeckt das Wasser im Gegensatz zu unbelebtem Wasser noch immer frisch.

Personen mit guten Geschmacksnerven können das Edelsteinwasser im Blindversuch erkennen.


WIE FUNKTIONIERT DIE BELEBUNG BEI DEINEM EDELSTEINWASSER TROPFEN ODER BEI DER EDELSTEINWASSER HELIX? DAS WASSER KOMMT MIT DEN STEINEN JA NUR KURZ IN BERÜHRUNG?

Sowohl beim Edelsteinwasser Tropfen® als auch bei der Edelsteinwasser Helix® wird das Wasser zusätzlich zur Information durch die Edelsteine wie in der Natur verwirbelt = „belebt".

Beim Edelsteinwasser Tropfen® bewegt sich das Wasser zwischen den einzelnen Steinen in natürlichen Wirbeln und bildet wieder eine Struktur, wie sie in der Natur vorgesehen ist. Somit werden „schädliche" Informationen gelöscht. Wasser nimmt Information in Bruchteilen von Sekunden auf. Daher reicht das kurze Vorbeifließen an den Edelsteinen für die Aufnahme der Edelsteinschwingungen aus.

Bei der Edelsteinwasser Helix® funktioniert sie ähnlich, nur dass hier die spezielle Edelstahlspirale für die Verwirbelung des Wassers sorgt.

Bei der Edelsteinwasser Helix® und beim Edelsteinwasser Tropfen® werden die selben 8 Edelsteinsorten wie beim Edelsteinwasser Set® verwendet.


PASST DER EDELSTEINWASSER TROPFEN AUF JEDEN WASSERHAHN?

Normalerweise schon. Der Edelsteinwasser Tropfen® passt auf jeden Standardwasserhahn mit einem M22 Außengewinde oder einem M24 Innengewinde. Der vorhandene Perlator (Sieb am Wasserhahn) wird abgeschraubt und stattdessen der Edelsteinwasser Tropfen mit der Hand angeschraubt.

Wird der Edelsteinwasser Tropfen® bei der Küchenspüle montiert, ist es empfehlenswert, den Edelsteinwasser Tropfen® beim Waschen von großen Töpfen abzumontieren, um das Glas nicht zu beschädigen. Bei speziellen Designwasserhähnen kann ein zusätzlicher Adapter notwendig sein.


WIE WIRD DIE EDELSTEINWASSER HELIX MONTIERT?

Die Edelsteinwasser Helix® gibt es in verschiedensten Größen, von Wohnungsgeräten mit einem ½" Anschluss oder mit integriertem Kaltwasserabsperrhahn bis hin zum 1" Wohnungsgerät, die in die Wasserzuleitung eingebaut werden. Es gibt auch größere Ausführungen für Industrie- oder Spezialanwendungen. Die Edelsteinwasser Helix® wird von unserem Spezialisten oder Ihrem Installateur eingebaut. Wir empfehlen eine regelmäßige Reinigung der Edelsteinwasser Helix®

© JewelWater 2016